• Home
  • Künstler
  • Vereinigung
  • Blog
  • Kontakt
  • Orte und Preis
  • Newsletter
  • Press
  • Programm
  • Publication
  • Radio
  • Wissenschaftler
  • Sponsors & Links
  • Künstler

    Pierre-Philippe Freymond

    Der 1961 geborene Pierre-Philippe Freymond lebt und arbeitet in Genf. Er verfügt über eine Ausbildung als bildender Künstler und als Molekularbiologe. Als Genforscher mit einem Doktorat der Naturwissenschaften bildete er sich an der Ecole Supérieure des Beaux-Arts de Genève weiter. Seit rund zehn Jahren geht er seiner Arbeit im Bereich der bildenden Kunst nach. Ausgestellt hat er unter anderem im Musée d’Art Moderne et Contemporain (Mamco) und an den Attitudes in Genf, im Musée des Beaux-arts von Lausanne und im Centre Pasquart in Biel. 2007 gewann er das Stipendium und die Residenz des Kunstmuseums Berns in Peking. Zurzeit studiert er Chinesisch an der Universität Genf und unterrichtet an der Kunst- und Designhochschule HEAD in Genf.

    Adriana Conterio
    Beat Lippert
    Béatrice Leresche
    Casilda Conteuse
    Claire Fontaine
    Coralia Rodriguez
    Dario Escobar
    Davide Cascio
    Deirdre the Bard
    Driss Ouadahi
    Fabienne Vuilleumier
    Franco Rau
    François Jaques
    Hito Steyerl
    Javier Téllez
    Jean Katambayi Mukendi
    Jean-Jacques Pedretti
    Jean-Michel Pancin
    Jihad Darwiche
    Kader Attia
    Les frères Chapuisat
    Marco Berrettini
    Minnette Vári
    Mônica Arpin
    Nicène Kossentini
    Olivier Mosset
    Paola Salerno
    Patrick Mohr
    Philippe Campiche
    Pierre Rosat
    Pierre-Philippe Freymond
    Sammy Baloji
    Sandra Amodio
    Sasha Huber
    Shirley Anne Hofmann
    Sibylle Stœckli
    Stephen J. Shanabrook
    Sylvie Fleury
    Tamar Halperin